Abteilung

Die SPD in Berlin gliedert sich in 12 Kreisverbände, identisch mit den Bezirken der Stadt. Im Kreisverband Steglitz-Zehlendorf der SPD gibt es 10 Abteilungen, die durchnummeriert werden. Wir in Lichterfelde West sind die Abteilung 3.

Jüngere und ältere Menschen aus Lichterfelde mit den unterschiedlichsten Berufen, Erfahrungen und Lebensgeschichten: Uns verbindet die Überzeugung, dass eine Politik, die den Prinzipien der Freiheit, der Solidarität und der Gerechtigkeit verpflichtet ist, die bestmögliche Politik ist. Diese Politik wollen wir gemeinsam mit Bürger*innen vorantreiben.

Wir treffen uns regelmäßig zu Mitgliederversammlungen, bei denen wir konkrete Themen diskutieren. Den Überblick zu unseren aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter Termine. Außerdem veranstalten wir regelmäßig Infostände an der Curtiusstraße, auf dem Ludwig-Beck-Platz oder im Schweizer Viertel. Dort wollen wir informieren und vor allem aber mit Ihnen ins Gespräch kommen, denn nur so können wir die Politik vor Ort aktiv mitgestalten.

Mit mehr als 320 Mitgliedern sind wir die größte SPD-Abteilung in Steglitz-Zehlendorf. Unser Abteilungsgebiet erstreckt sich vom Dahlemer Weg über Unter den Eichen bis hin zum Hindenburgdamm bzw. Teltow Kanal.

 

Unsere Parteistruktur ergibt sich aus dem Organisationstatut der SPD. Im Land Berlin entsprechen die Abteilungen den Ortsvereinen in Flächenländern als unterste Organisationsstruktur, die Kreise stellen die nächste Stufe auf Bezirksebene dar. Als höchste Ebene in einem Bundesland gibt es den Landesverband. Die Entscheidungsfindung entsteht mit Anträgen entlang dieser mehrstufigen Struktur von unten nach oben. Aus dem jeweiligen Landesparteitag eines jeden Bundeslandes werden schließlich Delegierte für den Bundesparteitag als oberstes Beschlussgremium gewählt.

Weitere Informationen zur Organisation der SPD finden Sie hier.